Der 8. Herbstkongress findet am 19. und 20. September 2024 im Palazzo dei Congressi in Lugano statt. Credits AIM: 16 Credits
» weiter

Für die Legislatur 2025 – 2027 stehen die Wahlen und Ersatzwahlen der regionalen SGAIM-Delegierten an. Die Delegiertenversammlung der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) ist das oberste Organ der Fachgesellschaft und für ihre strategische Gesamtführung verantwortlich.
» weiter

Die Förderung des Nachwuchses in der AIM ist ein zentraler Bestandteil der SGAIM-Strategie. Deshalb lanciert die SGAIM Foundation den «GIM Research Fellowship Grant». Das Stipendium umfasst das Gehalt einschliesslich Sozialversicherungsbeiträgen in der Höhe von 50 Prozent eines Vollzeitäquivalents während zwölf Monaten. Anträge können bis zum 9. September 2024 bei der SGAIM Foundation eingereicht werden.
» weiter

Clara Noble und Sébastien de Kostine haben den diesjährigen «Prix Lumière» gewonnen. Diesen hat die SGAIM zum zweiten Mal anlässlich des SGAIM Frühjahrskongresses im Congress Center Basel verliehen. Der mit 10'000 Franken dotierte Preis soll innovative Ideen auszeichnen, welche die Arbeitsbedingungen im Fachgebiet der AIM verbessern.
» weiter

Die SGAIM hat die Gewinnerinnen und Gewinner des SGAIM Preises sowie des SGAIM Foundation Grants ausgezeichnet. Mit insgesamt 250'000 Franken fördert die SGAIM fünf innovative Projekte, mit 10'000 Franken die beste wissenschaftliche Originalarbeit.
» weiter

Die 38. Mediweek findet vom 1. bis 5. Juli 2024 in Davos statt. Auf dem Programm stehen akkreditierte SGUM-Ultraschall-Kurse, interaktive Falldiskussionen sowie praxisrelevante Referate und Workshops. Auch wir von den Swiss Young Internists sind wieder dabei. Ärzt:innen in Weiterbildung und Studierende profitieren von Spezialtarifen. Jetzt noch anmelden!
» weiter

Ihr seid herzlich zur diesjährigen SYI-Mitgliederversammlung eingeladen. Sie findet am Freitag, 31. Mai 2024 von 13.30 bis 14.00 Uhr im Rahmen des SGAIM Frühjahrskongresses in Basel statt. Zur Traktandenliste geht es auf der nächsten Seite (Klick auf "weiter"). Im Vorfeld veranstalten wir den «SYI Day» mit Special Lectures zu den Themen "Abklärung bei Vaskulitiden - praktisches Vorgehen" und "Wie gestalte ich eine gute Visite?" sowie einer Podiumsdiskussion "Weiterbildung und Dienstplanung - ein Realitätscheck".
» weiter

Gemeinsam mit JHaS (Junge Haus- und KinderärztInnen Schweiz) laden wir euch herzlich zum SYI-Networking-Apéro ein. Dieser findet am Mittwoch, 29. Mai 2024 ab 17.30 Uhr statt.
» weiter

In den nächsten zehn Jahren verschwinden 44 Prozent der Arbeitskräfte in der Allgemeinen Inneren Medizin. Dies zur Hauptsache aufgrund von Pensionierungen und der Reduktion von Arbeitspensen. Das zeigt eine neue Workforce-Studie der SGAIM.
» weiter

Am 9. Juni 2024 stimmen die Schweizerinnen und Schweizer über die Kostenbremse-Initiative ab. Diese will die von der Grundversicherung bezahlten Gesundheitsleistungen an die Lohnentwicklung und die Wirtschaftsleistung knüpfen. Der Mechanismus führt zur Zweiklassenmedizin. Der Aufschub von Eingriffen und Behandlungen für Grundversicherte ist gefährlich. Der Bundesrat und das Parlament lehnen die Initiative ab. Auch die SGAIM – selbst Mitglied des Organisations-Komitees – empfiehlt ihren Mitgliedern, die Initiative abzulehnen.
» weiter