Die 38. Mediweek findet vom 1. bis 5. Juli 2024 in Davos statt. Auf dem Programm stehen akkreditierte SGUM-Ultraschall-Kurse, interaktive Falldiskussionen sowie praxisrelevante Referate und Workshops. Auch wir von den Swiss Young Internists sind wieder dabei. Ärzt:innen in Weiterbildung und Studierende profitieren von Spezialtarifen. Jetzt anmelden und mit etwas Glück eine Wochenkarte oder eine von drei Tageskarten gewinnen (nur SYI-Mitglieder)!
» weiter

Die diesjährige SYI-Mitgliederversammlung findet am Freitag, 31. Mai 2024 von 13.30 bis 14.00 Uhr im Rahmen des SGAIM Frühjahrskongresses in Basel statt. Im Vorfeld veranstalten wir den «SYI Day» mit Special Lectures zu den Themen "Abklärung bei Vaskulitiden - praktisches Vorgehen" und "Wie gestalte ich eine gute Visite?" sowie einer Podiumsdiskussion "Weiterbildung und Dienstplanung - ein Realitätscheck". Jetzt vormerken!
» weiter

Mentoring, Coaching und ein qualitativ hochstehendes Teaching in der studentischen Aus- und Weiterbildung sind wichtig, um den Nachwuchs auf dem Weg zum Facharzttitel der Allgemeinen Inneren Medizin zu fördern. Jährlich verleiht die SGAIM deshalb den "SGAIM Teaching Award" an exzellente Teacher, Mentorinnen und Mentoren oder Coaches. Nominationen können bis zum 31.05.2024 eingereicht werden.
» weiter

2024 wird der «Prix Lumière» zum zweiten Mal beim SGAIM-Frühjahrskongress vergeben (10 000 Franken). Bis 31.03.2024 können Sie Ihre innovative Idee im Fachbereich der Allgemeinen Inneren Medizin, z. B. für fortschrittliche Arbeitszeitmodelle, Nachwuchsfördermassnahmen oder Jobsharing einreichen.
» weiter

Das wissenschaftliche Komitee lädt Sie ein, am kommenden Frühjahrskongress unter dem Motto «Creative medicine: renew & transmit» aktiv an der Neugestaltung der Identität der Fachärztin bzw. des Facharztes für Allgemeine Innere Medizin mitzuwirken.
» weiter

Herzliche Gratulation an Elio Geissbühler zum Gewinn der Wochenkarte für die 37. Mediweek, die vom 3.-7. Juli 2023 im Kongresszentrum Davos stattfand! Elio ist Assistenzarzt am Kantonsspital Olten im 5. Weiterbildungsjahr zum Facharzt AIM. Er hat sich riesig über den Gewinn sowie die «spannende und lehrreiche Woche» gefreut. Zur Mediweek meint er: «Die von den SYI organisierten Workshops boten eine optimale Ergänzung zum Rahmenprogramm.» Im nächsten Jahr ist er wieder dabei. Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen mit ihm bei der Swiss Young Internists Academy und an unserem Stand!
» weiter

Die patientenzentrierte Forschung in der Allgemeinen Inneren Medizin (AIM) leistet einen wichtigen Beitrag zur besseren medizinischen Grundversorgung in der Schweiz. Was die SGAIM unternimmt, um talentierte und motivierte Forschende zu fördern, erfahren Sie in der Mai-Ausgabe des "Primary and Hospital Care."
» weiter

Wieso braucht es Forschung in der Allgemeinen Inneren Medizin? Welche Möglichkeiten und Perspektiven für eine akademische Karriere gibt es? Und wo und wie können Interessierte eine akademische Karriere starten? Diese Fragen hat die Forschungskommission der SGAIM in einem Beitrag im "Swiss Medical Forum" beantwortet.
» weiter

Forschungsinteressierte junge Ärzte und Ärztinnen haben oft nur vage Vorstel­lungen von den Karriereschritten, die zum "Clinician Investigator", dem oder der akademisch und klinisch tätigen Allgemeininternisten bzw. -internistin, führen. Was mögliche Wege sind, wo es Unterstützung gibt und wie klinische und akademische Weiterbildung kombiniert werden, stellt die SGAIM-Forschungskommission in einem Artikel in der "Schweizerischen Ärztezeitung" vor.
» weiter

Der oberärztliche Alltag wird zunehmend anspruchsvoller – und das disziplinunabhängig. Neben fachlichen Kompetenzen sind heute auch Fähigkeiten wie Leadership, Kommunikation, Wissen über nicht medizinische Bereiche wie Versicherungen oder rechtliche Aspekte gefordert. Der durch die SGAIM unterstützte und vertriebene Leitfaden «Die oberärztliche Tätigkeit – eine neue Herausforderung» von Dr. med. Martin Perrig, MME, und Dr. med. Christine Roten, MME, unterstützt angehende und aktuelle Oberärztinnen in ihrem komplexen Aufgabenbereich. Bereits 80% der Auflage konnte vertrieben werden. Jetzt bestellen!
» weiter