Vernetzt>Unsere Partnerorganisationen

Unsere Partnerorganisationen

Die SGAIM ist mit über 7'000 Mitgliedern die grösste medizinische Fachgesellschaft der Schweiz. SGAIM vereinigt Ärztinnen und Ärzte, welche sowohl ambulant wie auch stationär tätig sind.

 

Ausführliche Informationen zur SGAIM findest du hier

Die Schweizerische Gesellschaft internistischer Chef- und Kaderärzte (ICKS) erhielt 2016 ihren neuen Namen. Die ICKS ist aus der ehemaligen Chefärztevereinigung (CV) der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) hervorgangen.

 

Ausführliche Informationen zur ICKS findest du hier

 

Die JHaS sind eine Organisation bestehend aus angehenden und jungen Hausärzten, welche sich engagiert für die Vernetzung und die Anliegen der Ärzte in Aus- und Weiterbildung zur Hausarztmedizin sowie der jungen Hausärzten in der Praxis. Zielgruppe sind alle Ärzte in Aus- und Weiterbildung mit Interesse an der Hausarztmedizin (Allgemeinmedizin, Allgemeine Innere Medizin und Pädiatrie) und Hausärzte bis 5 Jahre nach Praxiseröffnung.

 

Ausführliche Informationen zu den JHaS findest du hier

The purpose of EFIM is to re-emphasise the importance of Internal Medicine in a world of increasing specialisation. There are close links with the European Union through the Monospecialty Committee of UEMS (Union of European Medical Specialists) and with ISIM (International Society of Internal Medicine).

 

Ausführliche Informationen zu EFIM findest du hier